«

Reisetipp Seychellen

Seychellen – Inseln der Träume, das Paradies zum Greifen nah …

Schon das Wort Seychellen setzt unserer Fantasie keine Grenzen.

Die schönsten Strände der Welt, noch (!) menschenleer, finden sie in diesem Naturparadies, welches auf der Welt seinesgleichen sucht.
seychellen
Wenn wir uns mal wieder entschieden haben, Deutschland den Rücken zu kehren, fliegen wir mit Condor über Frankfurt, es geht aber auch mit Air France über Paris oder Qatar Airways mit Zwischenstop in Doha ab Berlin. Nach ca. 9 Stunden Flug erreichen wir unsere Lieblingsinsel Mahé und nisten uns für meist 2 Wochen in den „Chalets d‘ Anse Forbans“ ein. Unser Geheimtip direkt
am Indischen Ozean für Romantiker und Leute, die sich nicht scheuen, sich am Morgen den Kaffee selbst zu kochen. Den sollte man sich aber aus Deutschland mitbringen. Ansonsten trinkt man Sey-Tea in allen erdenklichen Ausführungen, wenn’s sein muss frisch von der Plantage.

reiseangebote-seychellen-urlaubAber die Seychellen haben noch viel mehr zu bieten. Das Vallée de Mai  auf der kleinen Insel Praslin ist eine  Sensation auf Erden, denn dort wächst die größte Kokos-Nuss der Welt, die Coco de Mer, die bis über 20 kg schwer werden kann. Ähnlichkeiten mit fraulichen Reizen sind offensichtlich…

In der kleinsten Hauptstadt der Welt Victoria erwartet uns reges aber dennoch gemütliches Treiben, ein wunderschöner Tropic-Markt, kleine Museen und Restaurants mit internationalen und typisch kreolischen Speisen. Selbst Wanderer können auf den Seychellen ihre Freude finden. Erkunden sie den Morne Seychellois ( ca. 900 Meter hoch! ) mit tropischen Pflanzen, Wasserfällen und Vogelarten, die man nur auf den Seychellen findet, z.B. den Paradise Flycatcher (Paradiesvogel), von dem es leider nur noch wenige Exemplare gibt. Für Erkundigungsfreudige würden wir auf jeden Fall die Insel La Digue empfehlen. Die Anse Source d‘ Argent ist ja vielen aus der Werbung im TV bekannt, und wenigstens einmal im Leben sollte man sich diesen Traum verwirklichen.

seychellen-online-buchenAb 3500 Euro für 2 Personen / 2 Wochen  ist man dabei, jedoch nach oben gibt es keine Grenzen. Wir genießen dort die Einzigartigkeit der Natur, die freundlichen Menschen, das stets angenehme Klima mit durchschnittlichen Temperaturen von 28°C, und das Wasser des Indischen Ozeans mit kunterbunten Fischen, welche jedes Taucherherz höher schlagen lassen.

Eine kleine Reiseapotheke mit Antibrumm, Aspirin und Sonnenschutz reicht für einen Aufenthalt auf den Trauminseln des ewigen Sommers aus.

Fazit:

Selbstversorger oder Gästehaus buchen. Auf Mahé und Praslin den Bus nehmen, der alle 20 Minuten zuverlässig fährt. Ab und zu sich mal mit Take Away verköstigen, dort gibt’s Riesenportionen für 40 Rupees, das sind ca. 3,50 Euro. Ansonsten bei einem kühlen Seybrew-Bier (eigene Brauerei auf den Seychellen) einfach nur genießen !!!!

Einen schönen Urlaub wünschen euch Christina & Axel – www.sturmfeuer.de

seychellen-urlaubsangeboteReisetipp

Chalets d‘ Anse Forbans
Am schönen Strand im Südosten von Mahé gelegen verspricht diese gut geführte Anlage Erholung in einer gepflegten Umgebung. Zum Flughafen sind es 14 km. 6 großzügig angelegte Chalets, ein kleines Geschäft, eine Bar sowie eine hölzerne Gartenlaube für Hochzeiten, Geburtstage und andere Festlichkeiten.

Zimmer:

Freundlich eingerichtet mit Bad/WC, Dusche, Föhn, Küche, Safe, Veranda bis zu 2 Schlaf- räumen mit Klimaanlage.

Verpflegung:

Verschiedene Geschäfte in ca. 1,5 km Entfernung. Restaurant im nahegelegenen Hotel Allamanda. Ein Koch zaubert auf Anfrage kreolische Gerichte in Ihrer Küche.

seychellen-hotel-buchen seychellen-trauminseln

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress